Springe zum Inhalt

Leidenschaft, Emotionen, Gänsehaut: Dieser Werbespot für Laufschuhe geht ans Herz - und das Netz ist begeistert. Dabei handelt es sich bei dem Clip überhaupt nicht um eine offizielle Werbung. 

Und darum geht es: Der Spot erzählt die Geschichte eines ehemaligen Langstreckenläufers, der ein trostloses Dasein in einem Altenheim fristet. Nur noch apathisch nimmt er am Leben  Teil und lässt die monotone Alltagsroutine über sich ergehen - bis er eines Tages seine alten, ausgetretenen Adidas-Schuhe findet. 

Mit der Erinnerung kehren auch alte Lebensgeister zurück. Fortan lässt der ehemalige Sportler nichts unversucht, um mit seinen Schuhen wieder joggen zu gehen. Sämtliche Versuche werden von den Angestellten des Altenheims zunichte gemacht. Bis zum emotionalen Höhepunkt am Ende des Spots. Schön und melancholisch zugleich. Aber seht selbst!

Bei dem Spot handelt es sich um eine Arbeit von Eugen Merher (26), für die Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg, an der er Werberegie studiert. Es handelt sich also um keine offizielle Werbung des Sportartikelherstellers, sondern um einen sogenannten Spec-Spot, der "auf Verdacht" (englisch: "on spec") für eine bestimmte Marke erstellt wurde.